Zzing-Test erfolgreich 

Das Zzing lädt vom Nabendynamo seine Akkus und gibt dann Strom via USB an Handy oder Navigationsgerät ab  

Mein Samsung Galaxie S7 hat es von 60% innerhalb von einer  Stunde radeln auf 100% bekommen. Damit hat sich das neue Zzing bewährt. Tolles Teil. Gefällt auch einem Schmetterling. 

2 Gedanken zu „Zzing-Test erfolgreich 

  1. Wenn Dir Stuttgart zu bergig ist, dann empfehle ich eine Radtour durch das Murnauer Moos, geradezu schiermonnikoogesk flach. Brauchsch au keu Navi, I mach Dr da Fremdenführer. Abr a Badhos, dia kodscht mitnomma.

Kommentar verfassen