IPad in Esslingen abholen

Gestern war MacES in Esslingen, ein kleiner aber feiner Apple-Stammtisch zu dem ich ab und an (wenn kein Schnee liegt) gerne hin fahre.

Früher hab ich da oft mein MacBook mit hin geschleppt, aber eigentlich bin ich dort nur zum Labern und Essen. Für Apple-Sachen selbst fehlt mir oft die Zeit und auch die Lust. Aber Gestern habe ich natürlich gleich mein neues iPad Pro mit hingeschleppt und mangels Platz unter dem Tisch an ein Tischbein gelehnt. Auf der Rückfahrt fiel mit dann kurz vor zu Hause auf, dass ich das gute Stück im Restaurant stehen hab lassen.

Über die Suche habe ich dann gesehen, dass es noch im Restaurant liegt, es über die „Verloren“-Funktion einen Hinweistext eingeblendet und heute das gute Stück wieder in Esslingen abgeholt. Leider macht der Laden Samstags erst um 18:00 Uhr auf. Da stand dann meine Tasche direkt an der Baar und wartete auf seinen Besitzer. Puh! Das hätte mich echt geärgert, wenn das weggekommen wäre. Marcus war mit dabei, aber da das Essen so schlecht war und ist in dem Laden, sind wir nach Wangen in den Ochsen gegangen und haben dort sehr lecker gegessen. Eigentlich wollten wir noch meine Eltern besuchen, aber um 21:00 Uhr haben wir schon den nächsten Termin. Das hoffe ich für die kommende Woche einzuplanen. Alles so stressig zum Jahresanfang.

Kommentar verfassen