Pflaster verhindert Touch ID

Am iPad melde ich mich ja mit meinen Flossen an. Und weil ich ein fauler Mensch bin und Apple nicht genug Speicher aufwenden will, habe ich nur die Finger hinterlegt die mir wichtig erscheinen. Daumen und Zeigefinger der linken und rechten Hand. Nun habe ich mir heute in den Finger geschnitten beim Zubereiten einer Dosensuppe für meinen Mann. Furchtbar scharfkantig so ein UNOX-Gefäß. Also Pflaster drauf und seitdem kann ich mich nicht mehr vernünftig am iPad anmelden. Schlimm. Ich meine es ist echt umständlich. Reflexartig nehme ich immer den Zeigefinger, erkenne dann, dass das iPad mit Touch ID mich nicht erkennt, überlege dann ob ich die andere Hand nehmen soll, erinnere mich dann an meinen Daumen und greife um. Dann gehts :.-)

Brauche unbedingt ein neues iPad mit Face ID oder wie das Gesichtserkennungdings heisst. Hoffentlich schneide ich mich dann nicht mal beim rasieren. Das endet alles so übel irgendwann.

Sharing is caring! / Scheren heißt kehren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.