Elektro- und Elektronikschrott

Dieses Wochenende gibt es einiges zu tun. Wir haben das Haus voll mit Elektro- und Elektronikschrott, der dringend entsorgt werden will. Heute kam die Mulde, in die wir die Sachen werfen. Computer, Switche, Server, Radiowecker, eBook-Reader, Staubsauger, Fernseher, Lautsprecher, Drucker, Telefaxgeräte, Commodore c64er, Gameboys, Notebooks und PDAs. Alles was über die letzen zehn bis 15 Jahre in der Garage und im ganzen Haus verteilt herumgelagert wurde kommt jetzt weg. Ich freu mich. Auch wenn es irgendwie weh tut, denn beim Russen in Reutlingen bekommt man für die Sachen noch ordentlich Geld wegen der Edelmetalle in den Rechnern und Geräten. Wir zahlen jetzt 130 Euro die Tonne und 150 Euro für den hin und her Transport. Aber dann ist endlich alles weg und aus der Firma holen wir das Zeugs dann auch noch. Da fliegt Zeugs rum ohne Ende.

Sharing is caring! / Scheren heißt kehren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.