Mutti wird durchdrehen :-)

Mit meiner Mutter hab ich letzthin darüber philosophiert, dass Pork Pie aus England wohl das Höchste der Genüsse sei und dabei die Frage gestellt, warum man den Schweinekuchen nicht auch in Deutschland kaufen kann. Manch ein British Store hat Micro-PorkPies manchmal im Programm – für horrende Preise. Wir haben auch schon x-mal online geguckt, nix.… Mutti wird durchdrehen 🙂 weiterlesen

Kreiiiiisch! Paket in Zustellung…

Und nur noch wenige Meter entfernt – Das Super-Duper-Paket mit dem ich dann heute unbedingt noch nach Stuttgart düsen muss – sofern es denn dann auch tatsächlich an mich übergeben wird. Meine erste Lieferung die in Trockeneis gepackt ist. Das wird ein Spaß! Es lebe das DPD-Live-Tracking 🙂

Dettingen hübscher machen.

Überall hängen an den Strassenlaternen in unserer Straße diese Kack-Aufkleber. Jetzt zumindest einer weniger. Am besten nehme ich zum nächsten Spaziergang eine Spachtel mit. Arschlöcher. 

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Autofrei und Spaß dabei – Kia weg und nun?

Nun, ich bin autofrei. Gestern wurde der Kia c’eed – pro c’eed – soviel Zeit muss sein, an das Autohaus des Grauens zurück gegeben. Vorher wurde das gute Ding entschriftet, danach professionell gereinigt und aufgewertet. Trotzdem hatte der Kia-Händler genug „Macken, Wellen und Beulen“ gefunden, die er einem mit einem süffisanten Grinsen in der Fresse… Autofrei und Spaß dabei – Kia weg und nun? weiterlesen

MÜLLDIEBE?

Weil se m’r sonschd au no da Mill klauet 

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Wein in rauhen Mengen 

Heute hab ich meine Eltern in Stuttgart besucht und bekam dabei mein Geburtstagsgeschenk überreicht.  Wein in rauhen Mengen. 45 sein ist schon toll  irgendwie. 

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Mein neues Grab…

Raaah! Ich hasse Spam. Also nicht das leckere Spiced Ham Spam-Spam-Spam, sondern Mail-Spam. Und heute wird meinem alten Ego auch noch ein Grab angeboten – kaum ist man 45… ach so halt… ist englisch. Puh!

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Kurioses Verschlagwortet mit ,