PLA-Filament für den 3D-Drucker

Das Filament für den 3D-Drucker braucht sich ja recht schnell auf. Ich habe mir deshalb einige Rollen in diversen Farben auf Lager gelegt und bewahre die in den ziemlich praktischen transparenten IKEA-Stapelboxen SAMLA (801.029.76) mit dazu passendem Deckel auf. Von den 1-Kilo-Rollen bekomme ich da vier Stück rein und durch den Deckel bleibt das Filament… PLA-Filament für den 3D-Drucker weiterlesen

CTC-Drucker wieder in Betrieb genommen

Vor einiger Zeit, es ist ca. 1.5 Jahre her, habe ich mir einen 3D-Drucker zugelegt. Den damals zweiten im Bunde, der erste – ein Solidoodle – hatte ich bei Kickstarter oder Indiegogo unterstützt, aber ich schielte immer auf einen MakerBot-Drucker. Nun kann man sich die MakerBot-Teile nicht wirklich leisten. 2000 Euro und mehr sind dafür… CTC-Drucker wieder in Betrieb genommen weiterlesen